Login



Ehemalige Kreuzwegstation Kalvarienberg St. Veit

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2009

Barocke Kreuzwegstation 1

Kreuzwegstation - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2009

Barocke Kreuzwegstation 2

Kreuzwegstation - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2009

Barocke Kreuzwegstation 3

Kreuzwegstation - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2009

Barocke Kreuzwegstation, Schmerzensmann 1

Kreuzwegstation - Bild 4

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2009

Barocke Kreuzwegstation, Schmerzensmann 1

Kreuzwegstation - Bild 5
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5

Beschreibung

Von den einstigen barocken Kreuzwegstationen zur Kalvarienbergkirche in St. Veit besteht nur mehr ein Breitpfeilerstock nordwestlich der Kirche mit einer lebensgroßen Schmerzensmannfigur im Inneren von Johann Pacher 1740/1750 geschnitzt.

Legende, Geschichte, Sage

Von den einstigen barocken Kreuzwegstationen ist heute nur mehr eine einzige erhalten. Es wurden 1972 neue moderne Kreuzwegstationen an der Ostseite der Kalvarienbergkirche errichtet.

Motive / Inschriften

Lebensgroßer holzgeschnitzter Leidensmann.

Gemeinde

St. Veit a. d. Glan

Standort

Der Bildstock steht nordwestlich der Kalvarienbergkirche
Kalvarienbergweg
9300 St. Veit a. d. Glan

Entstehungszeit

1740/50

KünstlerIn

Johann Pacher

Eigentümer / Betreuer

Pfarre St. Veit a. d. Glan

Dazu im Lexikon