Login



Ehemalige Kreuzwegstation Kalvarienberg St. Veit

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2009

Barocke Kreuzwegstation 1

Kreuzwegstation - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2009

Barocke Kreuzwegstation 2

Kreuzwegstation - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2009

Barocke Kreuzwegstation 3

Kreuzwegstation - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2009

Barocke Kreuzwegstation, Schmerzensmann 1

Kreuzwegstation - Bild 4

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2009

Barocke Kreuzwegstation, Schmerzensmann 1

Kreuzwegstation - Bild 5
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5

Beschreibung

Von den einstigen barocken Kreuzwegstationen zur Kalvarienbergkirche in St. Veit besteht nur mehr ein Breitpfeilerstock nordwestlich der Kirche mit einer lebensgroßen Schmerzensmannfigur im Inneren von Johann Pacher 1740/1750 geschnitzt.

Öffentlich zugänglich.

Legende, Geschichte, Sage

Von den einstigen barocken Kreuzwegstationen ist heute nur mehr eine einzige erhalten. Es wurden 1972 neue moderne Kreuzwegstationen an der Ostseite der Kalvarienbergkirche errichtet.

Motive / Inschriften

Lebensgroßer holzgeschnitzter Leidensmann.

Gemeinde

St. Veit a. d. Glan

Standort

Der Bildstock steht nordwestlich der Kalvarienbergkirche
Kalvarienbergweg
9300 St. Veit a. d. Glan

Entstehungszeit

1740/50

KünstlerIn

Johann Pacher

Eigentümer / Betreuer

Pfarre St. Veit a. d. Glan

Dazu im Lexikon