Login



Denkmal den Gefallenen auf dem alten Friedhof

Foto: Andreja Šipek 2009

Denkmal den Gefallenen auf dem alten Friedhof - Bild 1

Foto: Andreja Šipek 2009

Denkmal den Gefallenen auf dem alten Friedhof - Bild 2
Thumb 1 Thumb 2

Beschreibung

Das Denkmal ist aus einer Gedenktafel mit der Inschrift und einem Granitquader mit einem Stern auf der Spitze zusammengesetzt.

Legende, Geschichte, Sage

Auf dem alten Friedhof in Mežica ist ein gemeinsames Grab von zwölf gefallenen Partisanen. Darüber ist auf der südlichen Seite der Mauer eine Gedenktafel eingebaut, die bei der Feier des zehnten Jahrestages des Angriffes in Mežica entdeckt wurde.
Quelle: Miroslav Osojnik, Spomeniki in znamenja NOB v Mežiški dolini, Ravne na Koroškem 1990, Seite 65.; Kotnik Stanko, Granit in bron za skromen spomin. Koroški Fužinar, 1961, Nr. 7-12, Seite 6.

Motive / Inschriften

Inschrift:
(HIER SIND DIE PARTISANEN TAUČNIK LENARD, VISOČNIK FRANC, KLANČNIK KAREL, VERČKOVNIK MARTIN, HERMONKO FILIP, KOTNIK HINKO, ČAHMAN FRANC, PLAZNIK ALBERT UND VIER UNBEKANNTE KÄMPFER BEGRABEN.
ALLE SIND FÜR DEN FRIEDEN IM NATIONALBEFREIUNGSKAMPF 1941-1945 GEFALLEN.)

Gemeinde

Mežica

Denkmalschutznummer

EŠD 7723

Standort

Der Bildstock steht auf dem alten Friedhof in Mežica.

Entstehungszeit

9.5.1953

KünstlerIn

Anbau: Jaroslav Černigoj, Gedenkinschrift: Prešern-Versen

Eigentümer / Betreuer

KO ZZB NOV Mežica

Dazu im Lexikon