Login



Modlkreuz Neu

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2020

Modlkreuz Neu 1

Modlkreuz Neu - Bild 1

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2020

Modlkreuz Neu 2

Modlkreuz Neu - Bild 2

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2020

Modlkreuz Neu 3

Modlkreuz Neu - Bild 3

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2020

Modlkreuz Neu 4

Modlkreuz Neu - Bild 4

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2020

Modlkreuz Neu 5

Modlkreuz Neu - Bild 5

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2020

Modlkreuz Neu 6

Modlkreuz Neu - Bild 6

Foto: Monika Gschwandner-Elkins 2020

Modlkreuz Neu 7

Modlkreuz Neu - Bild 7
Thumb 1 Thumb 2 Thumb 3 Thumb 4 Thumb 5 Thumb 6 Thumb 7

Beschreibung

Im Jahr 2012 wurde das alte schlichte Holzkreuz am Hof vulgo Modl durch das heutige 6-eckige mit einem roten Ziegeldach ausgestattete Hofkreuz ersetzt. Das gußeiserne Kruzifix wurde vom alten Kreuz übernommen.

Legende, Geschichte, Sage

Der Hof vulgo Modl wurde 1902 von Andreas Krassnitzer erworben und befindet sich seit dieser Zeit im Besitz der Familie. Ein Kreuz bestand wohl schon damals.

Gemeinde

Weitensfeld im Gurktal

Standort

Das Kreuz steht an der Hofeinfahrt.
Ading 3
9343 Zweinitz

Entstehungszeit

2012

Eigentümer / Betreuer

Fam. Walter Krassnitzer vulgo Modl